Dr. Michael Scholz

Immobilienrecht

Unser Notariat hat langjährige Erfahrung im Immobiliensektor (Kauf von Grundstücken, Häusern, Wohnungen, Teilungserklärungen, Bauträgerverträge) nicht nur in Stuttgart und Umgebung, sondern im gesamten deutschen Raum.

Hierbei werden insbesondere unerfahrene Beteiligte vorab ausführlich beraten. Es gibt keine „dummen Fragen“. Dies liegt schon alleine daran, dass man in aller Regel im Leben ein bis zwei Mal eine Immobilie erwirbt bzw. verkauft.

1. Vorbereitende Beratung

Notar Dr. Scholz berät vor dem Kaufvertrag als neutraler Berater über die Möglichkeiten, die für den Interessenten bestehen. Hier werden sämtliche Sorgen des Interessenten besprochen und auch ausgeräumt.

2. Die Grundbuchprüfung

Notar Dr. Scholz stellt deshalb bereits im Vorfeld sicher, dass die Immobilie, die erworben werden soll, auch nur mit den Belastungen übergeht, die auch erwünscht sind. Hierfür sieht der Notar das Grundbuch ein (in Baden-Württemberg das so genannte elektronische Grundbuch). Hierin sind sämtliche Belastungen

Regelmäßig müssen Grundschulden gelöscht werden, damit ein sogenannter lastenfreier Übergang erfolgen kann. Ferner muss der Käufer gesichert sein, dass der Käufer seine Zahlung erst dann leistet, wenn auch sichergestellt ist, dass das Eigentum auch übergehen kann.

3. Sicherungsmechanismen

Zur Sicherung des Käufers wird deshalb eine sogenannte Auflassungsvormerkung im Grundbuch eingetragen. Hierdurch wird sichergestellt, dass mit dem Grundstück grundbuchmäßig nichts mehr passieren kann.

Gleichzeitig müssen sämtliche Unterlagen angefordert werden, die erforderlich sind, z.B. Löschungsunterlagen für Grundschulden/Hypotheken, Zustimmungen der Gemeinde etc.

4. Abwicklung

Da der Normalbürger weder weiss, wie dies alles funktioniert und sich auch voll auf seinen Notar verlassen können soll, wird die gesamte Abwicklung in der Regel von Notar Dr. Michael Scholz übernommen.

Notar Dr. Scholz fordert deshalb sämtliche Unterlagen an, damit der Kaufvertrag auch zügig abgewickelt werden kann.

 

Klassische Fragen (FAQ) zu unseren Kaufverträgen finden Sie hier.